Programm als pdf.

Matinee-Impressionen

Blunk-Matinee


Folgende Künstler sind am Sonntag bei uns zu Gast:


GISILECTRIC (Kitchenmusic) - startet um 11.00 Uhr


GISILECTRIC, das ist Regina Schulte am Hülse (Gina S.): Voice und Violin .

Regina Schulte am Hülse schreibt Lieder, die nicht kalt lassen: schön, erotisch, traurig, wütend. Deutsche Texte und Kompositionen, die rhythmisch und zugleich experimentell sind. Man hört und sieht, dass sie auf großen Festivals zu Hause ist. Regina`s Gesang ist sparsam gesetzt, solange es um das Transportieren ihrer Botschaften geht. Bricht aber plötzlich in stimmgewaltige Vocalisen aus, wenn es ihr darum geht, ihren Gefühle freien Lauf zu lassen. Dazu setzt sie die Geige experimentell oder mit sparsamen Melodiebögen ein.





ab 12.30 Uhr Andreas Wolf & Niko Bakulin


Cello und Bayan (russisches Akkordeon)
Stücke über Tod, Liebe und Tango




und ab 15.00 uhr spielen Kontrast


Jan Preibisch und Marek Goldschmidt - Gitarre
Ron Kloke - Schlagzeug
Uriel Möller - Bass
Christoph Bock - Gesang

Hinter 'Kontrast' verbirgt sich melodischer Nachwuchs-Poprock in klassischer Fünf-Mann Besetzung: Zwei Gitarren, Schlagzeug, Bass und Gesang. Mit ihren teils eigenen, teils gecoverten Liedern schwanken sie zwischen nachdenklich-langsam und rockig-schnell und tauschen auch gern mal eine Elektrische gegen eine akustische Gitarre.





Kurzfristige Programmänderungen behalten wir uns vor.